Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Genuss für alle Sinne

Garten der Gärten von Panknin GmbH

Moderne Gartengestaltung trifft menschliche Sinne.

Hier ist ein Gartenraum zum Wohlfühlen entstanden – mit Familie, Freunden oder allein mit einem Buch im lichten Schatten. Wir wollen mit moderner Gartengestaltung verschiedene menschliche Sinne ansprechen. Probieren Sie es aus!

Sehen
Zentrales Blickziel ist der schirmförmige Solitärbaum mit Sitzplatz. Von hier aus können Sie in Ruhe den Garten auf sich wirken lassen und den Trubel auf dem Gelände beobachten. Genießen Sie in den Abendstunden die interessante Beleuchtung.

Riechen
In den Hochbeeten finden Sie wohlriechende Kräutermischungen, die sich für verschiedene Küchenthemen verwenden lassen.

Schmecken
Sommer in Thüringen - hier wird gegrillt – modern umgesetzt in der Outdoorküche der Firma Rinn. Naschobst in der Rahmenpflanzung und Gemüse in den Hochbeeten können gleich hier verwendet werden.

Hören
Die Doppelliege im „Wäldchen“ ist der Ruheort des Gartens. Trubel vom benachbarten Spielplatz oder Blätterrauschen – der Besucher kann sich ganz auf die Umgebungsgeräusche einlassen.

Fühlen
Verschiedene Oberflächen aus Holz und Beton erlauben unterschiedliche haptische Erfahrungen. Die Bepflanzung in den Hochbeeten und Pflanzflächen hat unterschiedliche Blattstrukturen und Oberflächen.

Dieser Gartentraum zum Wohlfühlen verspricht Genuss auf unterschiedliche Weise, allein mit einem Buch, mit Freunden und Familie beim Grillen oder beim Gärtnern in den Hochbeeten.

In diesem Sinne – Carpe diem – Genieß den Tag!

Der Garten in der Planung

Das Besondere am Garten

Dieser Gartentraum ist zum Wohlfühlen für die Familie, mit Freunden oder allein mit einem Buch im lichten Schatten. Gleichzeitig erfüllt der Garten viele Gelegenheiten: zum Genießen, zum Verweilen, zum Ruhen, zum Ausprobieren und der Genuss wird vielfältig präsentiert in Form von Geräuschen, Musik, dem kulinarischen Genießen, dem Sehen, dem Anfassen. Zentrales Element dabei ist die integrierte Outdoor-Küche.

Ein Garten mit Geschmack
In diesem Garten treffen unterschiedliche Interssen zusammen. Als Familie kann man zusammen grillen, verweilen und relaxen. Kinder können wachsende Pflanzen in den Hochbeeten mit Kräutern und Gemüse entdecken und auch aus dem Garten naschen. Die Hochbeete sind auch für ältere Generationen pflegeleicht zu handhaben.

Bildergalerie

Bilder vor Fertigstellung im April... der Frühling wird erwartet.

Die Bepflanzung

In den Hochbeeten finden sich Kräuter und Gemüse, die man direkt in der Outdoor-Küche als Zutaten verwenden kann. Eine Variation aus Blühstauden bietet Bienen, Hummeln und Insekten Nahrung, so dass der Garten auch in seiner Artenvielfalt belebt wird.

Das Wäldchen
Das Wäldchen besteht aus Hochstämmen die dicht an dicht gepflanzt sind. Wo man das Rascheln des Laubes hören soll, ein Blätterdach über sich fühlt und den im klein abgebildeten Wald so empfindet, als würde man im Großen dort sitzen. Ein mehrstämmiger Solitärstrauch bildet den Raum. Die Blühaspekte lassen das ganze Jahr über einen Färbungsverlauf genießen.

Die Gartenfakten

Für wen

Junge Familien mit Kindern und einem großen Freundeskreis fühlen sich hier genauso wohl wie ältere Generationen. Es ist ein Garten für alle Genießer.

Bepflanzung

Wäldchen
Koelreuteria paniculata - Blasenesche
Prunus maackii „Amber Beauty“- Amur-Kirsche „Amber Beauty“
Spiraea japonica „Magic Carpet“- Zwerg-Spiere „Magic Carpet“
Helleborus foetidus - Palmblatt-Schneerose
Carex foliosissima „Ice Dance“ - Japan-Segge „Icedance“
Alchemilla erythropoda - Kleiner Frauenmantel
Narcissus poeticus - Dichter-Narzisse
Tulipa „Purissima“ - Botanische Tulpen, weiß

Sitzecke
Kordes Märchenrosen Beetrose „Gebrüder Grimm“
Noack Flower Carpet Rose „Sorrento“
Hydrangea quercifolia „Alice“ - Eichenblättrige Hortensie „Alice“
Hydrangea quercifolia „Snowflake“ - Eichenblättrige Hortensie „Snowflake“
Aster herveyi „Twilight“- Herzblatt-Aster
Aquilegia-Caerulea-Hybr. „Maxi“- Gelbe Akelei
Aquilegia-Caerulea-Hybr. „Blue Star “ - Blaue Akelei
Calamagrostis varia - Berg-Reitgras
Clematis-Tubulosa-Hybride „Cote d’Azur“ - Stauden-Waldrebe
Deschampsia cespitosa „Palava“ - Kleine Waldschmiele
Echinacea paradoxa - Gelber Sonnenhut
Gillenia trifoliata - Dreiblattspiere
Helenium x cult. „Indianersommer“ - Sonnenbraut „Indianersommer“
Hemerocallis lilioasphodelus - Wiesen-Taglilie
Heuchera villosa var. macrorrhiza - Silberglöckchen
Humulus lupulus - Hopfen
Miscanthus sinensis „Morning Light - Weißbuntes Chinaschilf „Morning Light“
Persicaria amplexicaulis „Blackfield“ - Kerzen-Knöterich
Verbascum nigrum album - Weiße Königskerze
Veronicastrum-Hybr. „Temptation“ - Kandelaber-Ehrenpreis
Thunbergia alata - Schwarzäugige Susanne
Allium „Purple Rain“ - Purpur-Kugellauch

Materialien

Folgende Materialien wurden für den Bau verwendet:

  • Holz – Pergola, Sitzauflagen, Liegen
  • Beton – Küchenblock, Sitzblöcke, Pflaster, Platten
  • Metall – Ausstattung Outdoorküche
  • Cortenstahl – Musikbox im Wäldchen
  • Fieberglas – Hochbeete
  • Wege – Kies

Pflege

Eine automatisierte Bewässung für Stauden und Hochbeete ergibt einen leichten Pflegeaufwand. Die Gehölze im Wäldchen haben insgesamt einen geringen Pflegeaufwand.

"Ein Garten ist ein Ort, an dem man gemeinschaftlich genießen kann."

Ihr Gartenexperte: Gärten von Panknin GmbH

Ob Gartenbau, Hausgarten, repräsentative Außenanlage Ihres Firmensitzes oder öffentliches Großprojekt. Die Gärten von Panknin GmbH baut Gärten zum Wohlfühlen. Dabei verbindet das Unternehmen Kreativität mit fachlich fundierter Planung und Sorgfalt bei der Realisierung. Individuelle Wünsche, Bedürfnisse werden bei der Planung genauso berücksichtigt, wie die vorhandene Vegetation, die Topographie des Geländes, die Hausarchitektur und der Landschaftscharakter. Das Ergebnis: ein rundum stimmiges Konzept.

Partner

Bruns

Bruns Pflanzen-Export GmbH & Co.KG

Internet: www.bruns.de

Mecondo

Mecondo GmbH

Internet: www.mecondo.de

RINN

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG

Internet: www.rinn.net

Für regelmäßige Informationen abonnieren Sie unseren Newsletter.

Zurück