Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Landschaftsgärtner-Cup 2018

10.  Landschaftsgärtner-Cup Hessen-Thüringen 2018

Insgesamt 18 angehende Landschäftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner traten am 26. Mai 2018 in neun Teams gegeneinander an. Ihre Aufgabe bestand darin, innerhalb von sieben Stunden ein kleines landschaftsgärtnerisches Gesamtwerk vom Plan in die Realität zu übertragen.

Die Trophäe für die besten Nachwuchs-Landschaftsgärtner aus Hessen-Thüringen beim 10. Landschaftsgärtner-Cup Hessen-Thüringen ging an Felix Möller, Firma Kimpel-Gärten und Jannik Hohmann, Firma Gebrüder Baier Garten- und Landschaftsbau aus Dipperz. Als Sieger des Berufswettbewerbs haben sie sich damit für den bundesweiten Landschaftsgärtner-Cup Mitte September in Nürnberg qualifiziert. Gewinnen sie auch dort, vertreten sie Deutschland im kommenden Jahr bei den WorldSkills in Kasan (Russland).

Die Zweitplatzierten Kevin Genzel, Firma LGM Landschaftsbaugesellschaft Mühlhausen mbH aus Mühlhausen und Leonhard Kuge, Firma Landschaftsgärtnerei Bielert GmbH aus Friedrichroda kommen aus Thüringen.
Sabrina Hampl und Steffen Brehmer, Firma Fichter GmbH & Co. KG aus Südhessen schafften es als Dritte auf das Treppchen.

Bundeswettbewerb 2018

Am 13. und 14. September 2018 findet der Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner auf Bundesebene im Rahmen der GaLaBau-Messe in Nürnberg statt. Kommen Sie vorbei und unterstützen Die das Team aus Hessen-Thüringen!

Hier geht es zur Seite des Landschaftsgärtner-Cups 2018 auf Bundesebene:
https://www.landschaftsgaertner.com/landschaftsgaertner-cup-2018.aspx