Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Stellenanzeige: Referent/in Landschaftsgärtnerische Fachgebiete zum 01.08.2019 gesucht!

Stellenanzeige: Referent/in Landschaftsgärtnerische Fachgebiete zum 01.08.2019 gesucht!

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V. (FGL) ist ein Wirtschafts- und Arbeitgeberverband und wird von mehr als 330 Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus in Hessen und Thüringen getragen. Die Unternehmen stehen für die fachgerechte Neugestaltung, Umgestaltung und Pflege privater, gewerblicher und öffentlicher
Grünanlagen. Der FGL bietet seinen Mitgliedern Beratung und Service und vertritt deren Interessen auf Landes- und Bundesebene.


Ihr Aufgabenfeld:
• Sie kennen das breite Tätigkeitsfeld der Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus und erarbeiten Mitgliedsinformationen zu den Normen, Richtlinien und technischen Regelwerken rund um die landschaftsgärtnerischen Fachgebiete.
• Sie betreuen den Fachausschuss „Landschaftsgärtnerische Fachgebiete“ und erarbeiten dort gemeinsam Positionen und Fachinformationen.
• Sie tragen dazu bei, dass die Vorteile von Gartenschauen in den Städten und Kommunen bekannter werden und koordinieren Informationen an unsere Mitglieder zu den Themen Bauwerksbegrünung und Baumpflege.
• Sie pflegen das Netzwerk zu Experten und vertreten uns in Arbeitsgruppen.
• Sie unterstützen die Öffentlichkeits- und Gremienarbeit des Verbandes.
• Sie entwickeln Themenvorschläge für die Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Unternehmen und deren Mitarbeiter und setzen diese in Veranstaltungen um.


Ihre Qualifikation:
• Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Bereichen Landschaftsplanung, -architektur, -bau, Grünflächenmanagement, einen Meisterabschluss
in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder den Abschluss Techniker Garten-Landschaftsbau.
• Sie haben praktische Kenntnisse in einem Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus erworben.
• Sie verstehen sich als kommunikationsstarker und kontaktfreudiger Netzwerker und können komplexe Zusammenhänge strukturiert erfassen und überzeugend präsentieren.
• Ein Führerschein der Klasse B ist für Außentermine erforderlich.


Sie sind interessiert? Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit (Vollzeit) in einem kleinen Team, verbunden mit einer leistungsgerechten Bezahlung.


Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an bewerbung@galabau-ht.de bis zum 01.07.2019 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums und Ihrer Gehaltvorstellungen. Mehr über uns unter www.galabau-ht.de

zurück